tesla.png

Nikola Tesla - Erfinder, Forscher und Frequenzgenie  (* 10. Juli 1856 in Smiljan, Kroatische Militärgrenze, Kaisertum Österreich; † 7. Januar 1943 in New York, USA)

Wäre es vermessen zu behaupten, dass er der einflußreichste Erfinder war, den es nach dem Untergang von Atlantis gegeben hat?

Das ist nicht einfach zu beantworten, aber wenn man Tesla's Errungenschaften auf den Bereich der Elektrotechnik bezieht, dann kann man mit Sicherheit sagen, dass er den größten Einfluss darauf hatte  der Menschheit eine neue Richtung zu weisen.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Hochfrequenz, die wunderbare gesundheitliche Erfolge erzielen kann und auch schon in der Vergangenheit durch Teslas Hochfrequenzapparaten vielen Menschen geholfen hat bevor die Pharmaindustrie (Rockefeller Foundation) vor ca. 100 Jahren die Frequenzmedizin in ein Schattendasein buchsiert hatte.

Doch läßt sich dies nicht ewig unterdrücken und wir erleben heute eine Renaissance.

Allerdings sind Menschen heute noch in Habgier, Machtstreben und Korruption verstrickt, so dass die wissenschaftliche Entwicklung mit seinen physikalischen Erfindungen nicht mit der moralischen Entwicklung der Menschheit schritthält. Die Herzensbildung ist der Schlüssel zur Befreiung und löst globale Probleme. Wer nur weiß, wie man eine Atombombe baut, ist kein intelligentes Genie, sondern ein Mensch mit kleinem Herzen, rücksichtslos und unfähig zu liieben.

Über Nikola Tesla wurde bereits alles gesagt und geschrieben. Das Internet bietet viel. Ich möchte hier ein Video teilen, eine Auswahl treffen, von denen ich meine, lohnenswerte Informationen zu liefern.

Hochfrequenztechnologie aktuell im Einsatz