Wasser - bestes Wasser

Alles Leben kommt aus dem Wasser

Mindestens 70% des menschlichen Körpers besteht aus Wasser.

Etwa 13 Milliarden Zellen in unserem Organismus bestehen vorwiegend aus Wasser und sind im Wasser eingebettet. Die Lebewesen haben quasi das Wasser aus dem Meer mitgenommen, um an Land leben zu können.

Nichts ist wichtiger als WASSER, um unsere Körper gut zu versorgen.

Doch Wasser ist nicht gleich Wasser. Leider ist in Deutschland gutes Wasser rar. Im direkten Vergleich schlägt zwar Leitungswasser das Mineralwasser, denn Leitungs­wasser wird strenger kontrolliert als kaufbares Mineral­wasser. Dennoch kann Leitungswasser wegen veralteter Rohrleitungen auch Schwermetalle enthalten. Stiftung Warentest fand auch Arznei­mittel­rück­stände in einigen Trink­wasser­proben.

Im weltweiten Vergleich von Trinkwasserqualität, rangiert Deutschland auf Platz 57, als zweitschlechtester EU-Staat hinter Türkei, Botswana und auch Jamaica.

(Quelle: SPIEGEL ONLINE - 5. März 2003, UNO Report von 122 Ländern)

Die Zellen im Körper leben von dem, was man ihnen gibt. Die Zelle ist ein eigener Organismus innerhalb einer größeren Einheit.

Sie reinigt sich auch regelmäßig, in dem sie das Zellwasser ausscheidet und neues aufnimmt (Stoffwechsel). Aber wenn der Mensch ständig nährstoffarme Nahrungsmittel zu sich nimmt, kann die Zelle keine wertvolle Flüssigkeit aufnehmen. Zudem werden Giftstoffe und Fette im Zwischenzellgewebe abgelagert.

„Kollegen von mir..haben nachgewiesen, dass nur reines Wasser, also solches gänzlich ohne gelöste Stoffe, in unser Zellinneres gelangen kann.

Wasser ist ein Transportmittel, vermag aber diese wichtige Aufgabe in unserem Körper nur dann wirklich zu erfüllen, wenn es ganz sauber ist, also keinerlei gelöste Stoffe enthält.“

(Prof. Dr. Clifford  c. Dennison)

„Gutes Wasser sollte leicht sauer sein, d.h. einen Überschuss an Wasserstoffatomen haben. Wasserstoffatome haben eine magnetische Qualität, die wir als Information in unserem Körper brauchen.“

(Dr. med. Alois Riedler)

Unser Trinkwasser bzw. Leitungswasser hat Inhaltsstoffe, die durch die zunehmende Verschmutzung der Umwelt nicht hineingehören. Wir brauchen heutzutage eine Wasserfilter,, die all das reinigen kann

Wasserfilteranlage

 

„Umkehr-Osmose-Geräte können bis zu 99%  aller Verunreinigungen aus dem Leitungswasser entfernen…und haben keine der Nachteile, die andere Verfahren aufweisen.“

(Hermann Kuhn)

 

Die Umkehrosmose ist daher ein geeignetes Verfahren Wasser zu reinigen und aufzubereiten.

 

 

Demineralisierung durch Umkehrosmose?

 

Wasser reinigt die Zellen und das Bindegewebe und hat nicht die Aufgabe den Körper mit Mineralien zu versorgen. Mineralien brauchen ein organisches Transportmittel, wie eine Pflanze, um als Nahrung dienen zu können! Eine Demineralisierung findet durch Trinken von Umkehrosmosewasser nicht statt. Sprossen zu züchten und gesunde Nahrung reichen im Normalfall zur Mineralisierung völlig aus.

Dennoch möchten wir kein destilliertes Wasser, sondern ein lebendiges mit positven Informationen und genau hier liegen die großen Unterschiede bei den Wasserfilteranlagen

Wasserstrukturen

 

Wasser hat nicht nur eine reinigende Wirkung, sondern bildet durch die Lebendigkeit ständig Wasserstrukturen.

Der Österreichische Physiker Trincher fand heraus, dass das Wasser biomagnetische Eigenschaften hat und somit Informationsstrukturen bildet.

Durch die Photographien von Masuro Emoto konnten die Strukturen sogar sichtbar gemacht werden.

Wasserstrukturen können für unsere Gesundheit eine enorme Rolle spielen.

Bilder: strukturiertes Wasser durch Frequenzgerät von Wasservitalisierer und durch Informationskosmetik. Beide Methoden harmonisieren das Wasser.

„Die Wasserstrukturen können auch für unsere Gesundheit enorme Bedeutung haben. Wenn der Körper über lange Zeit nicht ihm gerechte Informationen erhalten hat, z.B. durch schlechte Ernährung … dann verfestigt sich diese Information und bleibt im Organismus zurück.

 

„Wenn das Wasser eine entsprechende Heilinformation erhält, formt es sich wieder dem Leben nach - es bildet ein Bios, kein Anti-bios.“

(Dr. med. Alois Riedler)

 

Kisten im Getränkehandel zu kaufen ist mühsam und schleppen zahlt sich nicht aus. Eine Filteranlage bleibt ein Leben lang. Die Anlagen von BestWater bieten sogar 30 Jahre lang GARANTIE.

Eine weitere objektive Innovation ist das 11-stufige Energetisierungssystem für die eigenen Molekularfilter-Umkehrosmose-Wasserfilter von BestWater, damit Wasser nicht nur gereinigt wird, sondern auch positive Informationen aufnimmt.

Es energetisiert und informiert:

 

  • mit Biophotonen in der Frequenz 1013 Hertz

  • mit dem Bergkristall

  • einem Glasgenerator mit den Informationen der Heilwässer von Lourdes, Fatima und Mekka

  • einer Edelstahlspirale für verwirbeltes Wasser

  • dem Bovis-Generator

  • durch Zeolith-Mineral

  • durch das Frequenzspektrum des Sonnenlichtes (Siebenfarbenspektrum des Regenbogens)

  • mit Amethyst-Edelsteinen

  • einem Glasgenerator zur Entlastung von Radioaktivität

  • mit Korallensand aus der Karibik

  • und dem Mineral Schungit

Wir helfen Ihnen beim Kauf: Wasserfilteranlagen

Fachkundige und persönliche Beratung erhalten Sie durch:

 

Jürgen Bach (Gärtner, Bioladen, Wasserberater)

 

Bitte senden Sie per e-mail ihre Anfrage mit Angabe ihrer Telefonnummer zu, Sie werden bald möglichst zurück gerufen:

 

info@frequenzshop.com

Das könnte Sie auch interessieren

Jürgen Bach

Newsletter_bestellen.png

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben, eine Beratung wünschen, Anregungen geben möchten, wir sind gern für Sie da: info@frequenzshop.com

Unsere „Newsletter“ beinhalten ausschlies-slich Informationen zu den Angeboten, Vorträgen und Produkten, die in Zusam-menhang mit frequenzshop.com stehen.

Wir versenden unsere Produkte weltweit.

Die jeweiligen Versandkosten erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Kontakt   -   Impressum   -   Datenschutz & AGB   -   Produkte   -   Shop   -   Vorträge

  • Facebook Clean Grey
  • YouTube - Grau Kreis